Kliknij kursorem myszy na , aby zobaczyć adres i dane kontaktowe wybranego punktu.


Allgemeine Geschäftsbedingungen Pryzmat Bremen GmbH
 

   I . Allgemeines

  Alle unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich unter Zugrundelegung der nachstehenden Bedingungen. Entgegenstehende Einkaufsbedingungen unserer Kunden sind unwirksam. Vereinbarungen, die unsere Bedingungen abändern, erweitern oder ergänzen sollen, müssen ausschließlich schriftlich getroffen werden. Das Gleiche gilt für zugesicherte Eigenschaften des Kaufgegenstandes. Erfüllungsort und alleiniger Gerichtsstand ist ausschließlich Bremen. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist ein Teil unserer Bedingungen unwirksam, gleich aus welchem Grund, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Teile unserer Bedingungen.

 

   II . Angebote, Bestellungen, Stornierungen / Preise und Aufträge

  Angebote der Pryzmat Bremen GmbH sind freibleibend und unverbindlich. Unsere Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Die gesetzliche Umsatzsteuer wird ausgewiesen. Die Preise sind freibleibend und gelten solange der Vorrat reicht. Wir behalten uns vor Aktualisierungen und Preisänderungen vorzunehmen. Angebotspreise für Markenware Pryzmat gelten bis zum schriftlichen Widerruf und als vereinbart. Angebotspreise für Originalware gelten als Tagespreise. Lieferanten- und Listenpreisabhängig. Preisänderungen und Angebotsaktualisierungen werden von Pryzmat Bremen GmbH mitgeteilt. Die Annahme eines Auftrages erfolgt durch Übermittlung eines verbindlichen Auftrags/Bestellscheins per Email, Fax oder Brief im Falle einer nur mündlichen Absprache durch die Leistungserbringung durch Pryzmat Bremen GmbH dies beginnt schon zum Zeitpunkt der Entgegennahme der Bestellung speziell im Falle der NICHT-Pryzmat Artikeln wie Originalprodukte und Drittlieferanten. Alle an Firma Pryzmat Bremen GmbH erteilten Bestellungen- und Aufträge sind grundsätzlich bindend. Stornierungen der bereits erteilten Auftrags/Bestellung seitens Kunde sind unzulässig, speziell im Bereich der Original- und Fremdlieferanten Ware, die auf Wunsch des Kunden geordert werden muss werden Stornierungen der Bestellung nicht angenommen. Sollte dennoch zu Ausnahmesituationen führen, wird eine Bearbeitungs- und Wiedereinlagerungsgebühr in Höhe von 20% des Netto-Auftragswertes + 19% Mwst. in Rechnung gestellt und fällig

 

   III . Zahlungsbedingungen

  Die Rechnungen von Pryzmat Bremen GmbH sind, falls nicht anders vereinbart, innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug zur Zahlung fällig. In besonderen Fällen ist es möglich kundenspezifische Zahlungsvereinbarungen zu treffen, jegliche Vereinbarungen bedürfen schriftlicher Festlegung.. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Diskontsatz der Bundesbank zu fordern sowie Mahn- und Portogebühren in Höhe von € 2,50. Entsteht Zahlungsverzug, so erlischt das Gebrauchsrecht an dem Kaufgegenstand, und wir sind berechtigt, sofort ohne Mahnung oder Fristsetzung seine Herausgabe unter Ausschluss jeglichen Zurückhaltungsrechts zu verlangen. Alle zusätzlich entstehenden Kosten trägt der Käufer.

 

   IV . Eigentumsvorbehalt

  Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Pryzmat Bremen GmbH. Solange unser Eigentumsvorbehalt besteht, ist eine Verarbeitung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung oder ähnliche Überlassung der Waren an Dritte, ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht zulässig. Bei eingriffen von Gläubigern des Käufers, insbesondere bei Pfändungen der Waren, hat der Käufer die Pflicht, uns sofort schriftlich per Einschreibebrief zu unterrichten.

 

   V . Lieferung und Lieferverzug

  Stadt Bremen : kostenlose Lieferung Inland: Kostenlose Lieferung ab einem Nettobestellwert von € 250,00, unter € 250,00 Nettobestellwert berechnen wir eine Fracht- und Verpackungspauschale in Höhe von € 6,50 ( Warenversand bis 10 Kg ), EUR 9,50 ( Warenversand bis 20 Kg ) Ausland: je nach Bestimmungsland, wird die Versandkostenpauschale in Angeboten schriftlich mitgeteilt Palettenversand : Sondervereinbarungen. Liefertermine oder Lieferfristen, die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden können, sind schriftlich zu fixieren. Sie beginnen mit dem Vertragsabschluss. Bei höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Hindernissen wie Betriebsstörungen, Streik oder Lieferproblemen seitens des Herstellers, sowie Lieferverzug des Vorlieferanten, tritt Lieferverzug nicht ein. Schadensersatzansprüche des Käufers wegen verspäteter Lieferung, auch nach Ablauf einer uns etwa gesetzten Nachfrist sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit wir wegen Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zwingend haften. Teillieferungen sind zulässig. Bei Dauerlieferungen gilt jede Teillieferung als ein gesonderter Geschäftfall..

 

   VI . Versandbestimmungen

  Der Versand der Waren erfolgt versichert. Die Haftung für Transportschäden und die Gefahr der Bereitstellung der Ware geht an den Spediteur, den Frachtführer oder die sonst zur Ausführung des Versandes bestimmte Person auf den Käufer über. Ansonsten gelten in Abs. V genannten Lieferbestimmungen.

 

   VII . Gewährleistung / Garantie / Rücknahmen

  Für die Hausmarke Pryzmat übernimmt die Pryzmat Bremen GmbH volle Verantwortung. Während der Garantiezeit gewährleistet der Händler, bei Beachtung der richtigen Lagerung- und Benutzung die einwandfreie und richtige Funktionalität. Falls ein gelieferter Produkt Mängel- bzw. Beschädigungen aufweist, die die richtige Funktionalität der Druckgeräte beinträchtigen, garantiert Pryzmat Bremen GmbH problemlosen Umtausch der Ware. Jegliche Produkt Mängel- bzw. Beschädigungen sind binnen 7 Tagen an Pryzmat Bremen GmbH schriftlich mitzuteilen. In Falle einer Reklamation sind 3 Seiten des mangelhaften Ausdrucks vorzulegen.
Mangelfreie Ware nehmen wir grundsätzlich nicht zurück. Ausfall eines Drucker- Kopier- oder Faxgerätes ist kein berechtigter Grund für eine Reklamation der bei uns gekauften Waren. Nehmen wir doch in Einzel- und Ausnahmefällen mangelfreie Ware zurück, wird der Gutschriftbetrag je nach Marktlage- , unserem Ermessen festgelegt und abgerechnet. Die Ware ist kostenfrei „frei Haus“, originalverpackt und im einwandfreien Zustand (nicht beschriftet / markiert) an uns zurückzusenden. Mit Eingang der Ware wird zusätzlich eine Bearbeitungs- und Wiedereinlagerungsgebühr in Höhe von 10% des Netto-Wertes der zurückgenommenen Ware fällig.

 

   VIII . Haftung / Garantiefall

  Pryzmat Bremen GmbH haftet lediglich für Schäden, die ausschließlich durch Benutzung der Marke Pryzmat verursacht worden sind. Tritt ein solcher Garantiefall ein, werden Vorkehrungen betr. Reinigung, Reparatur, Begutachtung und nötigenfalls Ersatzlieferung der betroffenen Gerätes durch Pryzmat Bremen GmbH veranlasst. Bevorzugte Beauftragung einer Fremdfirma bzw. Fremdservices sollte unterlassen werden, in solchem Fall entfallen jegliche Ansprüche aus Garantieübernahme durch Pryzmat Bremen GmbH auf Ersatzlieferung, Reparaturkostenerstattung, Begutachtung. Mangelfreie Ware nehmen wir grundsätzlich nicht gegen Gutschrift zurück.

 

   IX . Leergutankauf / Abwicklung

  Leergutankauf erfolgt ausschließlich nach Pryzmat Bremen GmbH Richtlinien. Es gelten ständig aktualisierte Preis- und Artikellisten. Angekauft werden ausschließlich leere Originalkartuschen und Tintenpatronen. Die Abrechnung und Auszahlung erfolgt direkt gegen Bargeld oder per Überweisung. Eine Bescheinigung über die Entsorgung des Leerguts, in Rahmen der fachgerechten Abfallbeseitigung kann auf Wunsch ausgestellt werden. Im Rahmen des Kundenservices kann das Leergut kostenlos direkt beim Kunden abgeholt werden, fachgerecht sortiert, angekauft bzw. bei Nicht-Ankaufartikel kostenlos entsorgt.
Nicht-Kunden der Pryzmat Bremen GmbH werden gebeten das Leergut sortiert auf eigene Kosten anzuliefern bzw. in die Verkaufsfiliale zwecks Ankaufs vorbeizubringen. Vom Leergut-Ankauf und Entsorgung ausgeschlossen sind: beschädigte und stark abgelagerte Kartuschen und Patronen, fremdrecycelte bzw. andere Refillprodukte, nachgemachte Tintentanks. Recycling dient der Wiederverarbeitung und Weiterveräusserung, deshalb wird um nur technisch intakte und unbeschädigte Ware gebeten.

 

   X . Datenschutz

  Personenbezogene Daten- und Adressen werden grundsätzlich und ausschließlich zur Bestellungsabwicklung und Auftragverarbeitung verwendet und nicht an Dritte- bzw. betriebsfremde Personen weitergegeben.